Neuigkeiten

Themen rund um Ihren Körper, Ihre Gesundheit, über unser Unternehmen, etc. ...


Info: TKK Sensomotorische Einlagen nur noch als Selbstzahler

von Christian Friedrich

Techniker Krankenkasse ändert die Übernahme für Sensomotorische Einlagen

Ab sofort: ab Januar 2019 ändert die Techniker Krankenkasse die Übernahme  für Sensomotorische Einlagen  auf komplett Selbstzahler.


Das bedeutet das wenn Sie Sensomotorische Einlagen bestellen möchten, erhalten Sie keinen Zuschuss Ihrer TKK

und Sie die Sensomotorischen Einlagen Privat bezahlen müssen.

Alle anderen Versorgungen (passive Einlagen sowie Schuhzurichtungen) werden weiterhin von Ihrer TKK übernommen.

 

Der Preis für 1 Paar Sensomotorische Einlagen liegt bei 220 € für Erwachsene und 150 Euro für Kinder

(ohne 3 D und ohne umfassende Bewegungsanalyse).

Zurück